Manuelle Therapie

Im Freizeit- und Leistungssport werden Höchstleitungen erbracht. Sei es im Mannschafts-oder Individualsport. Intensives Training und regelmäßige Wettkampfbelastung machen eine kontinuierliche, qualifizierte physiotherapeutische und ärztliche Betreuung notwendig. Neben dem Trainerteam sollte zur „Mannschaft um die Mannschaft“ immer auch ein spezieller Sportphysiotherapeut und Sportarzt gehören. Nur so kann schnell und zielgerichtet bei Problemen und Verletzungen reagiert werden, damit der Sportler möglichst schnell wieder sein Leistungsniveau erreicht.

Unser erfahrenes Team betreut seit vielen Jahren mehrere Mannschaften und Einzelsportler unterschiedlichster Sportarten im Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Manuelle Therapie Kiefergelenk/CMD

Bei der Kiefergelenkstherapie werden sowohl Schmerzzustände und Fehlfunktionen des Kiefergelenks, sowie der dem Kiefergelenk umliegenden Strukturen wie z.B. Kopfgelenke, Halswirbelsäule und der dazugehörigen Muskulatur behandelt.

Triggerpunkttherapie/myofasziale Techniken

Ziel der Triggerpunktherapie ist die Beseitigung myofaszialer Triggerpunkte. Als Myofasziale TP bezeichnet man ein Zentrum erhöhter Reizbarkeit im Gewebe, das bei Druck oder Zug überempfindlich reagiert. Schmerzen können lokal, oder in weit entfernte Körperregionen ausstrahlen und werden durch Verklebungen von Faszien oder Veränderungen der Skelettmuskulatur hervorgerufen. Ursache sind Überanspruchung durch Verletzungen, Fehlhaltungen oder Schonhaltungen.

Praxisklinik MEDIPLUS+

Eisenbahnstraße 1-3
04315 Leipzig
kontakt@mediplusleipzig.de
49(0)341 699 165-0
Praxisklinik MEDIPLUS+
Sprechzeiten: Mo.-Do. 08-18 Uhr / Fr. 08-16 Uhr

Physiotherapie, Ergotherapie
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 07:30-19:30 Uhr / Fr. 07.30-17.30